Äpfel

Material: aepfel

roter Stoff (Baumwolle o.a.)
grüner Filz für die Blätter
brauner Filz für die Stengel

Zuschneiden:

pro Apfel:
Schnittteil Apfel zweimal
Blatt ein- oder zweimal
für den Stengel ein Schmaler Streifen
ein kleiner Kreis aus braunem Filz als Blüte

Verarbeitung:

In beiden Teilen den Abnäher nähen, beide Teile zusammennähen, dabei die obere Kante offenlassen und einreihen. Den Filzkreis in der unteren Mitte annähen. Den Filzstreifen zusammenlegen und absteppen, so daß ein Stengel entsteht. Den Stengel und die Blätter an der oberen Kante befestigen. Den Apfel mit Bastelwatte füllen. Die obere Kante zuziehen und fest vernähen. Mit dem gleichen Faden durch den Apfel stechen dabei den Filzkreis treffen und den Faden wieder nach oben zurückführen, mit diesem Faden den Apfel ein wenig zusammenziehen und formen, Faden vernähen.
 
Der Apfelschnitt stammt aus: CM Das Magazin für creative Leute, Ausgabe 12/95, erschienen bei HCM-Verlags-GmbH, Krebsmühle, Lorsbacher Str. 31 in D-65719 Hofheim.
 

Schnittmuster und Anleitung als PDF

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren