Letztes Werk im alten Jahr - ein Kuschel-Pulli

Als letztes Werk ist im alten Jahr noch ein im November angefangener Kuschel Pulli fertig geworden.

Den Schnitt habe ich wieder mal selbst gezeichnet, dieses mal nach dem Buch Metric Pattern Cutting for women's wear, die Empfängerin ist den Kindergrößen gerade schon entwachsen. Das Buch hat eine Größentabelle für junge Frauen, und aus dieser haben die Werte für Größe 14 gut zu ihr gepasst. Die Ärmel sind allerdings ein kleines bisschen länger als die Tabelle empfiehlt.

fertiger Rosa Kuschel-Pulli

 

Am Anfang steht bei so einem Projekt immer erst das Messen, danach folgt das Zeichnen des Schnittmusters.

Kapuzen Pulli - die Konstruktionszeichnung

Und aus diesen beiden Teilen, links dem halben Ärmel und rechts dem Vorder und Rückenteil

wird dann sowas, die Kapuze kam auch gleich noch hinzu

Kapuzen Pulli - die Schnittteile

 

Jetzt kann zugeschnitten werden und das Nähen startet, eine Näh-Anleitung gibt es bei selbst gezeichneten Schnitten nicht.

Rosa Kuschel-Pulli erste Schritte

Links die Kapuze mit Jersey Futter, rechts Pulli (geheftet) und die vorbereitete Tasche.

Stickmuster auf der Tasche: Urban Threads - Scarfy Buddy Birds

Rosa Kuschel-Pulli - Belege und Reißverschluss

Belege für den Reißverschluß Schlitz und den Halsausschnitt

Rosa Kuschel-Pulli - Kapuze und Tasche

Es wird, die Kapuze ist dran, der RV drin und die Tasche aufgenäht.